Unternehmen

Holz BRODERSEN - seit über 90 Jahren stehen wir für erstklassigen Service, Qualität und Beratung in der Region Essen und Rhein-Ruhr.

  • Gründung
    1926
  • Familienunternehmen in der 3. Generation
  • Standort seit 1971:
    Essen-Frillendorf
  • 13.000 m²
    Betriebsgelände
  • 6.000 m²
    Hallenfläche

Holz begeistert in der 3. Generation

Die Firma Andreas Brodersen wurde 1926, vom gleichnamigen Hamburger Kaufmann, gegründet. Josef Bartels übernahm 1938 die Firma und begründete damit die Familientradition des Unternehmens.

Sein Sohn, Klaus Bartels, tritt 1962 in die Firma ein und leitet das Unternehmen über Jahrzehnte engagiert, und bis heute aktiv - seit 2016 gemeinsam mit seiner Tochter, Christiane Wallefeld.

Thomas Bartels, Sohn von Klaus Bartels, hat von 1992 bis 2016 die Geschicke der Firma erfolgreich mitgestaltet und ist heute, als stiller Gesellschafter, weiterhin eng mit der Firma verbunden.

Christiane Wallefeld ist seit 2004 im Familienunternehmen tätig. Seit 2011 arbeitet sie zunehmend in der Geschäftsleitung mit und führt heute gemeinsam mit ihrem Vater, Klaus Bartels, das Unternehmen. Sie erhält Verstärkung durch erfahrene leitende Mitarbeiter:

Reinhard Swoboda (Verkaufsleiter), Klaus-Peter Schäfer (Einkaufsleiter) und Frank Kaczmarek (Versandleiter). Aber nicht nur die leitenden Mitarbeiter, sondern das gesamte Mitarbeiterteam ist die zentrale Kraft des Unternehmens. Dies ergibt sich aus der gelebten Firmenkultur, die durch ein wertschätzendes Miteinander geprägt ist.

Den Herausforderungen des Marktes ist man am besten im Team gewachsen, davon sind wir als Unternehmerfamilie überzeugt und sehen die Weiterbildung unserer Mitarbeiter als eine unserer zentralen Aufgaben an.

Geschäftsleitung

  • Klaus Bartels

    "Was macht den Handel aus? Für mich sind es die Menschen, denen ich in all den Jahren in der Holzhandelsbranche begegnet bin und die dazu beigetragen haben, dass ich immer mit Freude (meine Tochter würde sagen mit "Begeisterung") Holzhändler war und auch heute noch aktiv bin."

  • Christiane Wallefeld (geb. Bartels)

    "Holz begeistert mich! Warum? Es ist ein absolut natürlicher Werkstoff, der so vielfältig einsetzbar ist, dass ich immer wieder bewundere, was alles daraus entstehen kann. Holz ist traditionell und super modern. In sich kein Widerspruch - auch in unserem Familienunternehmen geht es darum, was gut ist zu bewahren und mit Neuem zu verbinden, um die Zukunft zu gestalten."